Herzlich willkommen im Burg-Hotel in Rothenburg ob der Tauber

Lassen Sie sich verzaubern​

vom mittelalterlichen Flair dieser romantischen Stadt

Umgeben vom Zauber historischer Mauern, geborgen in der Stille des Klostergartens, thront das Burg-Hotel über den sanften Hügeln des lieblichen Taubertals auf einem Jahrhunderte alten Stück Stadtmauer.

Den Gast erwarten 15 traumhaft schöne und großzügige Zimmer und Suiten mit unvergesslichem Blick auf das Taubertal oder auf den Klostergarten.

Das Burg-Hotel ist optimal gelegen in Rothenburg, um die wichtigen Punkte der Umgebung anzusteuern. Gleichzeitig finden Sie bei uns im Hotel die nötige Ruhe, um sich von den Erlebnissen und Strapazen des Tages zu erholen.

Frühstücken

Im Frühstücksraum, 80 Meter über dem Taubertal, und bei schönem Wetter im Freien auf der historischen Stadtmauer, wird das Frühstücken zum Erlebnis.

Idyllischer Klostergarten, Ihr Rückzugsort im Grünen

Erkunden Sie den idyllischen Klostergarten oder entspannen Sie sich einfach inmitten dieser grünen Oase. Naturliebhaber finden hier Ruhe und Muße.

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Spielekeller

Aber auch in unserem Burghotel kommt keine Langeweile auf. In unserem „Spielekeller“ warten Brett- sowie Kartenspiele auf Sie. Genießen Sie hier entspannt einen guten Wein, während Sie Fernsehen schauen, spielen Sie Klavier, betreiben Sie Fitness, wenn Ihnen nach Bewegung ist oder saunieren Sie. In unserem Spielekeller können Sie sogar Ihre Wäsche waschen und bügeln.

Dieser Spielekeller ist jedoch kein gewöhnlicher Keller. Bis 1972 war dort die Sammlung des Kriminalmuseums (damals Folterkammer genannt) untergebracht. Heute sind hier Arbeiten der Künstlerin Marta Hinckeldey-Wittke (1890-1978) zu sehen, die im Burghotel lebte und arbeitete.

Rothenburg thront erhaben auf einem Hügel – umgeben von einer gut erhaltenen Stadtmauer

Impressionen unseres Hauses

Liebe Gäste,
Frühstücken wird bei uns zum Erlebnis – bei schönem Wetter sitzen Sie auf unserer Terrasse im Freien mit Blick herrlichem ins Taubertal.